Öffentliche Probe -

- Musikdrama, Taubenliebe und Diabelli-Variationen

Isabel Karajan, als „Tochter“ und Henriette Thimig als „Mutter“ arbeiten mit Klaus Ortner (Regie) an einer Uraufführung von Texten des österreichischen Autors Antonio Fian. Diese werden zwischen die 33 Diabelli Variationen für Klavier von Ludwig van Beethoven, gespielt von dem großartigen Daniel Ciobanu, platziert.

Wir möchten nun interessierte Aniferinnen und Anifer zu einer öffentlichen Probe am 13.9.2020 um 19:30 Uhr im Haus der Kultur einladen.

Der Eintritt ist frei, Spenden für Anif Kultur werden gerne entgegen genommen .


Hinweis für Ihren sicheren Besuch:

Beachten Sie bitte, dass Sie uns mit Mund/Nasenschutz besuchen und zumindest einen Meter Abstand zu anderen Gästen halten.

Covid-bedingt können leider nur 45 Personen Platz nehmen.

Daher werden Sie unbedingt um Voranmeldung ersucht, unter reisingerelfi@gmx.net oder gerne auch telefonisch unter 0664 3419222.


Presse Information zu TaubenLiebe als download

Presse-Information-zu-TaubenLiebe.pdf (1,1 MiB)