"Mysterium Untersberg" von Wolfgang Stadler


Freitag, 1. 6. 2018, 19.30 Uhr, Haus der Kultur


Wolfgang Stadler
Wolfgang Stadler

Vortrag u. Bilderschau (ca. 2 Std.) • Eintritt € 7,--

In seiner Buchreihe „Steine der Macht“ schreibt Stan Wolf über den Untersberg und seine Geheimnisse. Unzählige Sagen ranken sich um diesen bekannten Berg, der auch Zauberberg genannt wird. Man erzählt von verschwundenen Menschen, die dann zuweilen auch wieder auftauchten. Sind sie in eine der zahllosen Höhlen und Dolinen gestürzt? Oder sind sie etwa in ein sogenanntes „Zeitloch“ geraten. An Stellen, an denen die Zeit hundert Mal langsamer vergeht?

Der sagenumwobene Untersberg enthält aber noch viele weitere Geheimnisse, von verschwindenden oder führerlosen Autos über geheime Stationen im Berg bis hin zu Spiegelwelten, Zeit- u. Dimensionstoren.

Über diese geheimnisvollen Phänomene wird der Autor, der auf seinen vielen Reisen und Recherchen in entlegenen Gebieten der Fels- u. Sandwüsten in Ägypten auf ähnliche, rätselhafte Erscheinungen gestoßen ist, informieren.