Ausstellung Dieter Barth


Vernissage am Sonntag, 5. November 2017 • 16:00 Uhr

Dieter Barth zeigt in seinen Bildern eine traumerfüllte Welt, in einer großartigen Lichtführung und Farbigkeit, dabei verführt er den Betrachter zu einer phantasievollen, skurrilen Reise voller Farben, Licht und figuraler Kompositionen. Er visualisiert lebhaft, spitzfindig, mit Liebe zum Detail die überreichen Freuden und Irrungen menschlichen Daseins.

 
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Freitag, 10. Nov. 17 von 15.00 - 18.00 Uhr
Samstag, 11. Nov. 17 von 11.00 - 15.00 Uhr
Sonntag, 12. Nov. 17 von 11.00 - 15.00 Uhr
Freitag, 17. Nov. 17 von 15.00 - 18.00 Uhr
Die Finissage ist am Sonntag, dem 18. Nov. 2017 ab 15.00 Uhr.
 
Der Künstler ist persönlich anwesend.
www.b-art-h.de

Dieter Barth
Dieter Barth
  • 1943 Geboren in Passau
  • 1964 – 1969 Kunsthochschule der Stadt Linz
    Malerei, Grafik, Literatur und Kunstgeschichte
    Abschluss mit Diplom bei Prof. Herbert Dimmel
  • 1969 – 1972 Akademie der Bildenden Künste in München
    Malerei und Grafik
    Abschluss mit Diplom bei Prof. Hermann Kaspar
  • Ausstellungen Linz, Wien, Gmunden, Salzburg, Sierning bei Steyr, München, Frankfurt, Kempen, Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Palazzo Pretorio de Castello di Buggiano, Oldenburg Horst Janssen Museum, Eichstätt u. a.
  • Beteiligung an Kunstmessen Bad Aussee, Salzburg/Anif, Innsbruck, Schloss Laxenburg Nö, Künstlerhaus Wien, Palais Ferstel Wien u.a.
  • Öffentliche Ankäufe Stadtmuseum München, Stadtmuseum Linz, Kulturabteilung des Amtes der OÖ Landesregierung, Republik Österreich, Landesmuseum Württemberg/Deutsches Spielkartenmuseum
  • Private Ankäufe Sammler im In – und Ausland

Bilder: Teresa Kwasny